Kapitän Reimer rechnet weiter mit DEL-Eishockey in Nürnberg

dpa Düsseldorf. Kapitän Patrick Reimer rechnet trotz des Ausstiegs des Hauptsponsors nicht mit dem Ende des DEL-Standorts in Nürnberg. „Der Standort Nürnberg ist gefestigt. Man hat im Umfeld genügend Möglichkeiten, potenzielle Sponsoren zu finden“, meinte der 36 Jahre alte Routinier am Dienstag bei einer Medienveranstaltung der Deutschen Eishockey Liga in Düsseldorf.

WEB_PROJECT_TODO