Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/7°
NRW

Angeklagter soll wohlhabenden Rentner ermordet haben

Prozesse

Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presse Agentur

dpa/lnw Köln. Er soll einen wohlhabenden Rentner aus Habgier getötet haben: Vor dem Kölner Landgericht hat am Mittwoch ein Prozess wegen Mordes gegen einen 23-jährigen Mann begonnen. Er soll das 79 Jahre alte Opfer in dessen Wohnung in Köln umgebracht haben, um an seine Wertgegenstände zu kommen.

Laut Anklage hatten sich die beiden Männer am Abend des 2. Februar in einem bei Schwulen beliebten Lokal in der Kölner Altstadt kennengelernt. Der Rentner sei dort regelmäßiger Gast gewesen, um Kontakte zu Männern zu knüpfen, mit denen er dann Sex gegen Geld vereinbart habe. So sei es auch mit dem ...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren