Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Velen

Pflege: Leiter des Hauses St. Walburga verfasst Petition

Jürgen Kaling wendet sich an Bundestag

Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 08:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Jürgen Kaling wünscht sich Veränderungen in der Kurzzeitpflege. Der Leiter des Seniorenwohnheims St. Walburga in Ramsdorf hat darum eine Petition beim zuständigen Ausschuss im Deutschen Bundestag eingereicht. Kaling hofft, dass noch einige Menschen diese Petition im Internet unterzeichnen. 114 Personen haben dies bis Dienstagnachmittag bereits getan. Eine von ihnen war Caroline Kersten. Die Hochmooranerin pflegt mit ihrer Familie ihre Großmutter zu Hause.

Foto: Lars Johann-Krone

Jürgen Kaling, Leiter des Hauses St. Walburga in Ramsdorf, hat eine Petition zur Kurzzeitpflege verfasst. Caroline Kersten und ihre Familie pflegen eine Angehörige zu Hause und haben die Petition bereits unterzeichnet.

RAMSDORF. Menschen, die von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt werden, haben Anspruch auf Kurzzeitpflege sowie sogenannte Verhinderungspflege in einer vollstationären Einrichtung. Die Pflegekasse übernimmt in diesen Fällen jeweils 1612 Euro, um die Kosten zu decken. Hintergrund dieser Regelung ist...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten