Velen

Glocken kehren auf Rastplatz zurück

Autobahnparkplätze sollen Anfang des Jahres freigegeben werden

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 20:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Noch wird der Verkehr auf der Autobahn 31 an den Rastplätzen auf Höhe Velen und Hochmoor vorbeigeführt. Baufahrzeuge statt Pkw und Lkw haben noch Vorrang. In wenigen Wochen sollen die Anlagen allerdings für den Verkehr freigegeben werden. Und auch eine erste Dekoration ist auf den erneuerten und vergrößerten Rastanlagen seit dieser Woche zu sehen. Der Bauhof der Stadt Gescher und die Autobahn GmbH haben am Mittwoch zwei alte Glocken auf dem Rastplatz in Fahrtrichtung Süden platziert.

Foto: Lars Johann-Krone

Die erste Dekoration ist auf dem Rastplatz Hochmoor an der A 31 angekommen. Am Mittwoch haben Mitarbeiter des Gescheraner Bauhofs Glocken platziert. Die Rastanlage soll Anfang nächsten Jahres für den Verkehr freigegeben werden.

VELEN/HOCHMOOR. Keine Frage, die Glocken stellen den Zusammenhang zur Glockenstadt Gescher dar. Die Ausstellungsstücke sollen den Pause machenden Pkw- und Lkw-Fahrern diesen Zusammenhang erläutern. Zusätzlich zu den beiden Glocken soll bald auch noch eine Infotafel an der kleinen gepflasterten Fläc...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten