Velen

Eltern tendieren zur Gesamtschule

Stadt schlägt Prüfung zur Änderung der Schulform vor

Freitag, 17. September 2021 - 19:00 Uhr

von Lars Johann-Krone

Der Schullandschaft in Velen wird eine Veränderung bevorstehen. Sekundarschule oder Gesamtschule – was soll künftig an der Türe des Schulgebäudes in Velen stehen? Mit dieser Frage wird sich der Schulausschuss befassen. Der kommt am Montag, 20. September, in der Thesingbachhalle zusammen. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 17.30 Uhr.

Foto: Johann-Krone

Eltern von aktuellen Dritt- und Viertklässlern lehnen das Sekundarschulmodell mehrheitlich ab. Das ergab eine Umfrage der Stadtverwaltung.

VELEN/RAMSDORF. Um eine Diskussionsgrundlage zu schaffen, hat die Stadtverwaltung im Vorfeld Experten gefragt. Sie hat die Eltern der möglicherweise zukünftigen Schüler befragt, ob sie ihre Kinder künftig an einer Sekundarschule mit einem Standort oder einer Gesamtschule als Teilstandort einer ande...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten