Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Reken

Spielleute feiern Sommerfest mit Zeltlager

Veranstaltung des Spielmannszugs Lembeck

Donnerstag, 19. September 2019 - 18:30 Uhr

von Borkener Zeitung

Rund 100 Vereinsmitglieder und Freunde des Spielmannszugs Lembeck haben jüngst das traditionelle Sommerfest des Vereins gefeiert.

Foto: pd

Die Jugend des Spielmannszugs Lembeck vor dem Zeltplatz.

REKEN/LEMBECK. Rund 100 Vereinsmitglieder und Freunde des Spielmannszugs Lembeck haben jüngst das traditionelle Sommerfest des Vereins gefeiert. Erstmals fand das Fest im Rahmen eines Zeltlagers in der entlegenen Lembecker Bauernschaft Endeln statt, heißt es in einer Pressemitteilung der Musiker. Beim Fußmarsch zum Lager gab es eine Schnitzeljagd mit vielen Aktionen und Stationen.

Los hat entschieden

Statt eines Vogelschießens oder eines ähnlichen Wettkampfes habe man diesmal das Los über den neuen Regenten und seinen Thron entscheiden lassen. Dieses Zufallsverfahren habe eine skurrile und denkwürdige Throngemeinschaft ergeben, die alle Beteiligten amüsiert habe, schreiben die Spielleute. Das „große Los“ zog Franz Große-Jüttermann als König. Seine „Königin“ wurde Dieter Rehs. Es habe auch eine Parade mit Marschmusik zu Ehren des Königspaars gegeben.

Die Teilnehmer des Sommerfestes hätten noch bis in die späte Nacht gefeiert, ehe sie sich in die Zelte zum Schlafen zurückzogen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.