Raesfeld

Familien gewinnen Licht-Wettbewerb

Verein startete Aktion „Raesfeld leuchtet“

Donnerstag, 21. Januar 2021 - 19:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

. Der Ortsmarketingverein Raesfeld hat im Dezember die Mitglieder, aber auch alle Bürgerinnen und Bürger sowie Nachbarschaften aus Raesfeld, Erle und Homer zum Wettbewerb „Raesfeld leuchtet“ aufgerufen (die BZ berichtete).

Foto: pd

Familie Beckmann aus Raesfeld hat die Jury überzeugt.

RAESFELD. Welches Haus und Geschäft oder welcher Vorgarten erstrahlt am schönsten in der Advents- und Weihnachtszeit? Diese Frage sollte mit dem Wettbewerb beantwortet werden. Dieser habe sich auch auf die Schaufensterbeleuchtung bezogen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Zehn Foto-Einsendungen hat dieser erhalten. Die Jury wertete die Bilder in der vergangenen Woche aus und teilt jetzt das Ergebnis mit.

Gutscheine als Dankeschön

Das Rennen machten die Familie Beckmann aus Raesfeld und die Familie Kuhlmann aus Erle. Die beiden Gewinner erhalten jeweils einen 50-Euro-Ortsmarketing-Gutschein. Diana Brömmel, die Vorsitzende des Vereins, erklärt: „Wir haben uns über die Einsendungen sehr gefreut und hoffen, dass wir damit allen die Advents- und Weihnachtszeit verschönern konnten.“

Und: Aktuell seien keine weiteren Aktionen geplant, teilt der Verein auf BZ-Nachfrage mit.

Die Gewinnerfotos sind zu finden unter www.ortsmarketing.raesfeld.de.

Foto: pd

Auch Familie Kuhlmann aus Erle bekommt einen Gutschein als Preis.