Kreis BorkenBZ+

Wahlnachlese: Wieder Sechs Abgeordnete aus dem Kreis Borken

Auch Sarah Lahrkamp (SPD) schaffte es

Montag, 27. September 2021 - 15:35 Uhr

von Josef Barnekamp

Am längsten warten musste Sarah Lahrkamp. „Erst gegen Morgen war es klar, dass es geklappt hat“, sagte die 40-jährige SPD-Politikerin aus Ochtrup gestern Vormittag. Ob sie überhaupt geschlafen hat? „Ich hab’s zumindest versucht.“ Auf Rang 24 der NRW-Landesliste positioniert, zieht auch sie in den Bundestag ein und ist damit Abgeordnete Nummer sechs aus der Region. „Ich bin gerade dabei zu packen“, sagte Lahrkamp beim Anruf aus der Redaktion. Und auch wenn die Liste letztlich bis Platz 32 gezogen habe, sei es bis zuletzt spannend gewesen, sagte die Ochtruperin, die gegen den Sieger im Wahlkreis 124 (Borken I/Steinfurt I), Jens Spahn, mit 28,4 Prozent ein mehr als respektables Ergebnis holte.

Foto: Colourbox.de

Die Region mit den Wahlkreisen 126 (Borken II) und 124 (Borken I/Steinfurt I) schickt wieder sechs Abgeordnete in den Bundestag. Das sind (obere Reihe): Anne König und Jens Spahn (beide CDU), Mitte: Nadine Heselhaus (links) und Sarah Lahrkamp (beide SPD) sowie untere Reihe: Karlheinz Busen von der FDP (links) und Dr. Michael Espendiller (AfD).

KREIS BORKEN. Mit den beiden Direktkandidaten Anne König (Wahlkreis 126) und Jens Spahn sowie den über die jeweiligen Landes-Listen ihrer Parteien eingezogenen Nadine Heselhaus (SPD), Karlheinz Busen (FDP) und Dr. Michael Espendiller (AfD) stellt die Region damit wie im 2017 gewählten Bundestag ern...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten