Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/7°
Kreis Borken

Mann belästigt Jungen im Bus

Vater des Opfers meldet sich

Dienstag, 14. Januar 2020 - 15:40 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

[Aktualisiert um 15.36 Uhr] Ein 51 Jahre alter Mann aus Stadtlohn soll am Montag einen Jungen in einem Bus belästigt haben.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

VREDEN. Nach Angaben der Polizei war der Bus der Linie R61 gegen 15.30 Uhr von Stadtlohn kommend in Vreden auf der Wüllener Straße und der Ostendarper Straße unterwegs, als es zu dem Übergriff kam. Zeugen beobachteten einen Mann, der während der Fahrt mehrfach seine Hand auf das Knie und den Oberschenkel eines Jungen neben ihm legte. Das Kind stieg am Busbahnhof aus und entfernte sich. Die Zeugen informierten die Polizei und die Beamten konnten einen alkoholisierten 51 Jahre alten Stadtlohner als Tatverdächtigen ermitteln.

Die Identität des Jungen war zunächst unklar. Am Dienstagnachmittag teilte die Polizei mit, dass sich der Vater des Jungen gemeldet habe. Die Ermittlungen gegen den 51-jährigen Tatverdächtigen dauern an.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.