Kreis Borken

Gronau: Autofahrer hinterlässt Trümmerfeld und flüchtet

Polizei sucht Zeugen

Mittwoch, 5. August 2020 - 20:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Eine Laterne und ein Schild hat ein Unbekannter am Mittwochmorgen in Gronau beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall, der sich auf der Overdinkelstraße ereignet hat.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

GRONAU. Laut Polizeibericht verlor der bislang unbekannte Autofahrer in einer scharfen Kurve der Overdinkelstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug, nachdem er einen Bordstein berührte. Bremsspuren endeten unmittelbar vor der umgeknickten Laterne. Da im Umfeld der Unfallstelle verschiedene Fahrzeugteile gefunden wurden, wird das Fahrzeug im Frontbereich stark beschädigt sein.

Zeugen gesucht

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Autofahrer gegen 5.45 Uhr die Overdinkelstraße aus Richtung Gildehauser Straße kommend in Richtung Niederlande befahren. Es entstand Sachschaden von zirka 2000 Euro. Das Verkehrskommissariat sucht Zeugen und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02562/9260 zu melden.