Kreis Borken

Gerüchte dementiert: „Familie Hüls bleibt der Möbelmarke Hülsta erhalten“

Gründerfamilie soll mit Unternehmen verbunden bleiben

Mittwoch, 27. Oktober 2021 - 16:00 Uhr

von Stefan Grothues

Zieht sich die Familie Hüls aus dem Unternehmen Hülsta zurück? Diese Frage beschäftigte am Dienstag Mitarbeiter in Stadtlohn und Ottenstein. Die Geschäftsleitung dementierte Spekulationen.

Foto: Markus Gehring

Seit über 80 Jahren prägt der Möbelhersteller Hülsta die Entwicklung der Stadt Stadtlohn mit. Auch künftig soll die Gründerfamilie Hüls mit dem Unternehmen verbunden bleiben, betont die Geschäftsführung.

STADTLOHN. Seit zwei Jahren ist er bereits der starke Mann beim Stadtlohner Möbelhersteller Hülsta: 2019 übernahm der Investor Dr. Thomas Knecht als Geschäftsführer das Ruder und wurde gleichzeitig größter Einzelgesellschafter. Mehrheitlich aber blieben die Hülsta-Anteile in den Händen der Gründer-...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten