Kreis Borken

Ernte im Kreis Borken fällt lokal wieder sehr unterschiedlich aus

Landwirtschaftlicher Kreisverband stellt Bilanz vor

Donnerstag, 24. September 2020 - 15:00 Uhr

von Stefan Grothues

Zum dritten Mal in Folge war der Sommer viel zu trocken. Entsprechend fällt die diesjährige Erntebilanz für den Kreis Borken aus. Katastrophal war sie aber nicht.

Foto: Stefan Grothues

Die Maisernte (hier in Sabstätte) ist zurzeit in vollem Gange.

STADTLOHN/KREIS BORKEN. Auf der Terrasse des fast 100 Jahre alten Bauernhauses auf dem Hof Große Liesner in der Stadtlohner Bauerschaft Almsick hält die Spitze des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes am sonnig-warmen ersten Herbsttag Erntebilanz. In der Ferne zieht ein Traktor den Grubber über den ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten