Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/7°
Kreis Borken

Agrarbetrieben suchen händeringend Landwirte

Goldene Meisterbriefe in der Landwirtschaft verliehen

Montag, 13. Januar 2020 - 17:00 Uhr

von Horst Andresen

Agrarbetriebe suchen händeringend Absolventen der Landwirtschaftsschule in Borken. Die Landwirtschaft sei nach wie vor ein bedeutender Faktor für den Kreis Borken, hieß es beim Fest Ehemaliger im Vennehof Borken.

Foto: Jünck

Goldene Meisterbriefe – die Geehrten mit Kreislandwirt Heinrich Emming (Zweiter von links).

-KREIS BORKEN. Die Bedeutung der Landwirtschaft für den Kreis Borken ist nach wie vor groß. Dies betonten, auch vor den aktuellen Protesten der Landwirte, mehrere Sprecher beim Fest der Landwirtschaft im Vennehof Borken. Als Ehrengast erstattete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Ahaus) der Festrunde einen Besuch.

180 ehemalige Schüler der landwirtschaftlichen Fachschulen in Ahaus, Bocholt, Borken und Vreden waren der Einladung der Landwirtschaftlichen Kreiskammer gefolgt. Sie absolvierten vor 25, 40, 50 und 60 Jahren ihre Prüfungen. Zudem wurden Goldene Meisterbriefe überreicht. „Auch heute werden Absolventen aus der Landwirtschaft händeringend für Tätigkeiten in der Branche Agrarwirtschaft gesucht“, berichtete am Montag Kammerpressesprecher Josef Hengstebeck in einer Mitteilung.

Hierzu beigetragen hätten die Berufstätigen in den landwirtschaftlichen Betrieben. In den Biografien der damaligen Absolventen sei abzulesen, dass sie sowohl in den Betrieben als Unternehmer tätig waren, aber auch Arbeitsplätze in anderen Branchen gefunden hätten.

Studierende der Fachschule für Agrarwirtschaft in Borken interviewten ehemalige Schüler. Zu den Interviewpartnern gehörten unter anderem Waltraud Enning aus Ahaus, Hermann Wissing aus Heiden und Reinhard Sieverding aus Rhede.

Mit Goldenen Meisterbriefe wurden geehrt:

Christine Kleverth geb. Heuker, Stadtlohn; Marianne Lieftucht geb. Bölling-Lutermann, Legden; Margret Rölfing geb. Sieverding, Rhede; Anneliese Hardeling geb. Oenning, Legden; Gisela Rechmann geb. Meis, Dülmen; Maria Ahler geb. Lütke Gehling, Vreden;

Franz Düppmann, Borken; Karl Eping, Südlohn; Heinrich Lembeck, Stadtlohn; Bernhard Lepping, Borken; Heinrich Neuschmelting, Heiden; Ludger Otert-Tenk, Velen-Ramsdorf; Karl Roosmann, Ahaus; Paul Schulze-König, Schöppingen Hubert Tielmann, Bocholt Gerhard Voß, Legden Gerhard Warmert, Stadtlohn; Bernhard Wissing, Heiden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.