Finanzinvestor Waterland steigt bei Netgo ein

Von Peter Berger/Pressemitteilung

Der Hamburger Finanzinvestor Waterland Private Equity steigt als Mehrheitsgesellschafter beim IT-Systemhaus Netgo ein. Die beiden Unternehmensgründer Benedikt Kisner und Patrick Kruse bleiben mit 40 Prozent beteiligt und als Geschäftsführer an Bord.

WEB_PROJECT_TODO